LaSerta heisst «der Weiler». Es liegt idyllisch an einem Südhang im Valle Verzasca, oberhalb des Stausees Lago di Vogorno. LaSerta besteht aus drei Rustici, die mit ihren Rebstöcken, Obst- und Kastanienbäumen eine kleine Oase mitten in einem ausgedehnten Waldgebiet bilden.

Was ist frei? Bitte klicken Sie folgende Links an:

Reservation LaSerta – Für max. 6 Personen

Reservation PerDue – Für max. 2 Personen

Ich bin privat organisiert und vermiete die beiden Rustici «PerDue» und «LaSerta» erst ab einer Dauer von mindestens 4 Übernachtungen. Ein Aufenthalt nur über das Wochenende und die Abreise an einem Sonntag ist deshalb nicht möglich. Der Aufwand für Kurzaufenthalte wurde zu gross. Ich danke für Ihr Verständnis!Die beiden Rustici «PerDue» und «LaSerta» wurden 2014 komplett neu renoviert und sind geschmackvoll eingerichtet.

Eine moderne Küche mit Glaskeramik-Kochfeld, Kühlschrank und Kombisteamer, Regendusche oder Sprudelwanne, WC, Strom, Warmwasser, Satelliten-TV, WLAN lassen fast keine Wünsche offen.

Die Aussenduschen laden ein zur Abkühlung nach einer gemütlichen Wanderung im Valle Verzasca. Die Aussensitzplätze zum Verweilen und Geniessen der zauberhaften Landschaft.

LaSerta bietet die Möglichkeit, eine ruhige, erholsame Zeit in verkehrsfreier und natürlicher Umgebung zu verbringen – sich nach einem erlebnisreichen Tag in Ascona/Locarno oder einer gemütlichen Wanderung zurückzuziehen. Sie geniessen feine Tessiner Spezialitäten, entweder selbst zubereitet in der Küche Ihres Rustico oder in einem der traditionellen Grotti. Sie lassen jeden Tag auf sich zukommen und geniessen den Kaffee beim ersten Vogelgezwitscher mit den Eidechsen an der wärmenden Sonne.